Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Letztes Feedback



http://myblog.de/ernestine

Gratis bloggen bei
myblog.de





GünaydIn!

oh ha, das ist aber lange her.... hier ist in letzter Zeit doch so einiges passiert und wir sind hier doch auch irgedwie in unsere Rouotinen geraten, so dass ich gar nicht zum schreiben kam... Fazit der letzten Monate: so wohl habe ich mich seit langem nicht mehr gefühlt. 14 kg sind unten, mein Kind ist ein Traum (einmal die Nacht aufstehen ist Bombe), ich schlafe bestens, fühhle mich super und mein Mann und ich sind quasi ein Herz und eine Seele-meistens : - ) sollte ich die Prioritätenliste andersherum aufziehen? ; - ) Leider hat sich ergeben, dass unsere - meine - beste Freundin hier, nach Istanbul zurtück gehht, muss...ihr Mann und ihre kranke Schwester sind überglücklich, wir hier allerdings vermissen sie jetzt schon. Nicht nur, weil ich mir ihr Auto nicht mehr leihen kann, sie uns nicht mehr den Lieferservice ordern wird, wir nicht mehr 5Sterne in ein günstiges Hotel können, da unser Hundesitter weg ist...Die feuchtfröhlichenn Abende auf ihrem Balkon, auf den das Babyphon reicht, oh weh....allerding wird es bei uns in nächster Zeit auch einige Veränderungen geben, so dass auch wir nicht mehr so viel Zeit für sie haben werden...mal sehen, welche andere Türe sich dafür auftut. Das Wetter hier ist schon grandios, wir können viel im Garten und draußen unternehmen. Auch an meinem Geburtstzag wurden wir belohnt-Ölüdenis, privater Bootstrip entlang der Küste, in den Buchten ankern, die uns gefallen, Barbecue on Board, baden im Meer....super! So sehr wir doch die Familie und die Freunde und die Annehmlichkeiten in Deutshcland vermissen, imir wird hier einiges abgehen: ich habe ein total selbtbestimmtes Leben, kein Terminstress, keine Verpflichtungen, eine Putzfrau, die eher einer richtigen Haushälterin gleichkommt, wenn ich nicht möchte, dann wi Essen geholt, nicht gekoccht-da es zwischen 2 und 4 € kostet...ja, da muss ich mich in Deutschland erstmal umstellen.. Unser Zwerg geht nun dreimal die Woche zwei Stunden in den Kindergarten. Deshalb kann ich auch hier sitzen und zu einem Eiskaffee entspannt ein bisschen tippen...dreimal ist shcon mehr als ich eigentlich wollte, aber zwei Stunden sind ok. Er hat schon Freunde dort und spielt mit den Kiddis. Dass eine Erzieherin Deutsch spricht ist extrem wichtig. Er versteht alles und hört super zu, und wenn Elvan ihm erklärt, dass die Mama und der Bo gleich wiederkommen, dann ist er beruhigt und stürtzt sic aufs nächste Auto...Er fängt auch schon an, türkische Worte nachzusprechen, urkomisch! Und ich genieße diese eineinhalb Stunde, die mir für mich bleiben, sehr!!! ich Lese, ich lerne Türkisch, ich räum ein bisschen umeinander, kümmer mich um meinen Hund...wunderbarst!!! So, und jetzt gehe ich auf die Couch und schaue die Wiederholung von Sturm der Liebe (jaja, lacht ihr nur)! Das Beste euch allen!!! Bis im Mai hoffentlich!
30.4.14 08:23
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung